16.09.2015

Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series

Unser Nationalteam für die WM in Posen

Unser Nationalteam für die WM in Posen

Unser Nationalteam für die WM in Posen

Source: STIHL TIMBERSPORTS® Series

Am 13. und 14. November messen sich die besten Sportholzfäller der Welt im polnischen Posen. Bei der Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series treten über 100 Sportler aus mehr als 20 Nationen, darunter die Topstars der Szene aus Australien, Kanada und den USA, gegeneinander an. Mit dabei ist auch das deutsche Nationalteam bestehend aus Dirk Braun, Danny Mahr, Peter Bauer, Steffen Graf und Ersatzmann Leonard Schäfer. Wir stellen euch unser Team für Posen vor.

Dirk Braun
Ende August sicherte sich der Winterberger in Köln seinen siebten Deutschen Meistertitel und zeigte ein weiteres Mal, dass er einer der Top-Athleten der STIHL TIMBERSPORTS® Series ist. Bei seiner Paradedisziplin Single Buck war Dirk über die gesamte Saison spitze und zeigte mit 12,44 Sekunden Saisonbestzeit. Aus diesem Grund tritt er bei der Weltmeisterschaft in Posen an der zwei Meter langen Zugsäge an. Neben seinem Start bei der Teamstaffel wird sich Dirk Braun zudem im Einzel mit den besten Sportholzfällern der Welt messen und um den WM-Titel kämpfen.

Danny Mahr
Der Sinntaler krönte seine starke Saison 2015 (Sieg beim LIGNACup und Platz 3 beim Amarok Cup) mit dem Deutschen Vize-Meistertitel. Vor allem bei seiner Lieblingsdisziplin Underhand Chop wusste er zu überzeugen und kann hier mit 26,26 Sekunden die beste Durchschnittszeit der gesamten Saison aufweisen. Bei der Team-WM wird er daher beim Underhand antreten und sich mit den besten Athleten der Welt messen. Nachdem er bereits in den Jahren 2012, 2013 und 2014 dabei war, schaffte Danny nun zum vierten Mal in Folge den Sprung in das Nationalteam und gehört damit seit Jahren zum festen Aufgebot.

Peter Bauer
Er ist eine der Konstanten der deutschen STIHL TIMBERSPORTS® Series: In den letzten vier Jahren belegte der 35-Jährige dreimal den vierten Platz und einen 3. Platz bei Deutschen Meisterschaften – mit durchgängig guten Zeiten bei den einzelnen Disziplinen. Im Staffelteam wird der Schmidmühlener beim Standing Block Chop antreten, wo er mit 30,15 Sekunden die zweitbeste Durchschnittszeit aller Athleten in der Saison 2015 erreichte.

Steffen Graf
Für viele wohl die Überraschung auf der Nominierungsliste der deutschen Nationalmannschaft. Der Leutershausener setzte gleich zu Beginn der Saison ein Ausrufezeichen, als er beim LIGNACup in Hannover den 3. Platz belegte. Hier sägte der 39-Jährige mit 10,69 Sekunden die absolute Saisonbestzeit an der STIHL Stock Saw und sicherte sich so seinen Startplatz in der Teamstaffel.

Leonard Schäfer
Der Kölner Sportstudent gilt als eines der größten Nachwuchstalente in der deutschen STIHL TIMBERSPORTS® Series. Schon bei seinem ersten Wettkampf, dem Rookie-Cup 2015 in Köln, schaffte er mit einer starken Leistung den Sprung auf das Treppchen. Bei der Team-WM wird der 25-jährige die Rolle des Nachrückathleten einnehmen und bei Bedarf einspringen.

Das Team für die WM in Polen

1

Dirk Braun aus Winterberg

<alt = „Danny Mahr aus Sinntal“>

Danny Mahr aus Sinntal/Oberzell

1

Peter Bauer aus Schmidmühlen

1

Steffen Graf aus Leutershausen

1

Leonard Schäfer aus Köln