12.08.2015

Deutsche Meisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series 2015

Die besten deutschen Sportholzfäller im Anflug auf Köln

STIHL TIMBERSPORTS® Series: Die besten deutschen Sportholzfäller im Anflug auf Köln

Source: STIHL TIMBERSPORTS® Series

Am 30. August kämpfen im Rheinpark in Köln die zehn besten Sportholzfäller des Landes um die Deutsche Meisterschaft und das Ticket zur Weltmeisterschaft 2015. Bei der gestrigen Pressekonferenz im Rheinpark zeigten der amtierende Deutsche Meister Dirk Braun (45) aus Winterberg und der Kölner Nachwuchsathlet Leonard Schäfer (24) schon einmal ihr Können an Axt und Säge und gaben einen eindrucksvollen Vorgeschmack auf das, was die Besucher bei der Deutschen Meisterschaft erwarten wird.

Die Deutsche Meisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series findet im Rahmen des neuen Garten-Events der Koelnmesse „TAG DES GARTENS" statt. Zum nationalen Saisonhöhepunkt werden tausende begeisterte Zuschauer erwartet. Einer der Favoriten auf den Titel ist der amtierende Deutsche Meister Dirk Braun, der dem Wettkampf bereits entgegenfiebert: „Die Deutsche Meisterschaft ist das Saisonhighlight für uns Sportler. Mein großes Ziel ist es, Deutschland in diesem Jahr erneut bei der Weltmeisterschaft zu vertreten. Dafür werde ich alles geben und freue mich bereits auf einen spannenden Wettkampf vor einer tollen Kulisse in Köln".

Die Athleten kämpfen bei der Deutschen Meisterschaft in sechs Axt- und Säge-Disziplinen um den Sieg. Der Gewinner löst das begehrte Ticket für die Weltmeisterschaft und vertritt Deutschland im Wettstreit mit den besten Sportholzfällern aus 12 Nationen. Darunter die Stars der Szene aus Kanada, den USA und Neuseeland. Moderiert wird die Deutsche Meisterschaft vom beliebten VOX-Moderator und Wahl-Kölner Amiaz Habtu.

Einen Tag zuvor, am 29. August, findet die Meisterschaft der Nachwuchsathleten statt, der so genannte Rookie-Cup. Hierfür hat sich auch der Kölner Sportstudent Leonard Schäfer qualifiziert, der hierfür erst am vergangenen Wochenende seine endgültige Startfreigabe beim offiziellen Trainingscamp erhalten hat. „Monatelanges, hartes Training hat sich ausgezahlt. Ich bin stolz mein Ziel erreicht zu haben – die Teilnahme am diesjährigen Rookie-Cup. Dass mein erster Wettkampf gleich vor heimischer Kulisse stattfindet, ist natürlich umso schöner", sagt Nachwuchs-Athlet Leonard Schäfer.

Wettkampfablauf der Deutschen Meisterschaft / 30. August 2015

12:30 Uhr: Begrüßung

13:00 Uhr: Sportlervorstellung

13:30 Uhr: Wettkampfbeginn
1. Springboard
2. STIHL Stock Saw
3. Standing Block Chop
4. Single Buck
5. Underhand Chop
6. Hot Saw

17:30 Uhr: Siegerehrung

Die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft im Überblick:

1. Danny Mahr (Sinntal/Oberzell / Hessen)
2. Robert Ebner (Ottelmannshausen / Bayern)
3. Dirk Braun (Winterberg / Nordrhein-Westfalen)
4. Peter Bauer (Schmidmühlen / Bayern)
5. Matthias Weiner (Frankfurt im Steigerwald / Bayern)
6. Nils Müller (Reinheim / Hessen)
7. Andreas Striewe (Borchen / NRW)
8. Steffen Graf (Leutershausen / Bayern)
9. Stephan Odwarka (Reinheim / Hessen)
10. Stefan Stark (Gramschatz / Bayern)