26.01.2012

Sportholzfäller eröffnen Trainingssaison in Stockheim

Sportholzfäller eröffnen Trainingssaison in Stockheim

Die „STIHL Stock Saw" gehört zu den drei Grundlagendisziplinen der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES. Hier spielen die richtige Drehzahl und gut dosierter Druck die ausschlaggebende Rolle.

Ein umfassendes Training ist ein wichtiger Bestandteil für den sportlichen Erfolg. Das wissen auch die Nachwuchs-Sportholzfäller der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES, die sich am 28. Januar 2012 zum ersten Basistraining der Saison am Stützpunkt in Stockheim in der Rhön treffen. Hier feilen sie an ihrer Technik und machen die nächsten Schritte in Richtung Wettkampf.

Die Disziplinen der STIHL® TIMBERSPORTS® SERIES erfordern eine perfekte Beherrschung der Sportgeräte. Vor einer Wettkampfteilnahme stehen daher viele Trainingseinheiten und zahlreiche zerhackte und zersägte Blöcke Holz. Erst dann erhalten die Sportler die nötigen Freigaben, um sich mit anderen zu messen. Im STIHL® TIMBERSPORTS® Trainingscamp in Stockheim in der Rhön finden Sportholzfäller aller Leistungsstufen die perfekten Bedingungen, um sich unter fachmännischer Anleitung zu verbessern. Bei dem Basistraining am 28. Januar treffen sich hier Nachwuchs und Rookies zum ersten Training der Saison. Gemeinsam arbeiten sie hier an Technik und Präzision. Während die Rookies teilweise schon beim „Rookie Cup" erste Wettkampferfahrung sammeln konnten, steht der Nachwuchs noch am Anfang seiner Laufbahn.

Trainiert werden die ersten drei bzw. vier Disziplinen: Während es beim „Underhand Chop" darum geht, einen liegenden Stamm mit der Axt zu zerteilen, kommen bei der „Single Buck" eine zwei Meter lange Einmann-Zugsäge und bei der „Stock Saw" eine handelsübliche Motorsäge zum Einsatz. Erst wenn ein Sportler in diesen Grundlagen-Disziplinen seine Freigaben erlangt hat, darf er beim „Standing Block Chop" die nächste in Angriff nehmen. Hier wird das Fällen eines stehenden Baums mit der Axt simuliert.

Der Einstieg in die Königsklasse steht jedem offen. In einem Probetraining können Interessierte ihr eigenes Talent testen und erste Erfahrungen sammeln. Das nächste Probetraining findet am 12. März 2012 auch am Stützpunkt in Stockheim statt. Die Anmeldung erfolgt über die STIHL® TIMBERSPORTS® Website unter www.stihl-timbersports.de/probetraining-fuer-einsteiger.aspx.