Florenz / Italien, 15.05.2015

Kanadier Nathan Cumberland kürt sich zum Rookie Weltmeister

Rookie WM 2015 in Florenz

Der Kanadier Nathan Cumberland gewinnt die erste Rookie-Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series. Beim Kräftemessen der besten Nachwuchs-Sportholzfäller in Florenz/Italien am 15. Mai setzte er sich deutlich gegen die Konkurrenz aus sieben Nationen durch und feierte damit den wichtigsten internationalen Sieg seiner jungen Karriere. Die Athleten aus Ungarn und Österreich belegten den zweiten und dritten Platz.

Bei der ersten Rookie-Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series in Florenz/Italien traten am 15. Mai 2015 die besten internationalen Nachwuchs-Sportholzfäller an. Nathan Cumberland aus Kanada erkämpfte mit Bestzeiten in drei von vier Disziplinen an Axt und Säge die meisten Punkte und gewann Gold. Silber und Bronze gingen an Norbert Bakö aus Ungarn und Michael Neuschitzer aus Österreich. Cumberland freute sich über den Sieg: „Für mich ist es wirklich eine große Ehre, hier zu sein und so gut abzuschneiden. Am Anfang lief es nicht ganz rund, ich musste die Motorsäge in der ersten Disziplin neu ansetzen und habe dabei Zeit und Punkte verloren. Aber die Axtdisziplin Underhand Chop war einfach phantastisch. Jetzt schauen wir mal, was die nächsten Jahre für mich bringen werden – ich bin zuversichtlich."

Ergebnisse Rookie WM 2015