11.03.2011

Presseinfo zur Organisation Champions Trophy Freitag 11.03.2011

Wenn am Freitag, 11. März, die Champions Trophy in St. Johann in Tirol startet, werden die acht besten Sportholzfäller der Welt am Start stehen. Vier Disziplinen mit Axt und Säge, elf Duelle, heats genannt, eine Menge Kleinholz erwarten die Zuschauer und am Ende ein glücklicher Sieger, der sich mit Recht als den besten der Besten bezeichnen darf.

Füt das Event mit rund 1.500 Zuschauern auf dem auf 1.000 Meter über St. Johann in Tirol gelegenen Berggasthof Grander Schupf sind keine Karten mehr erhältlich. Wer keine Eintrittskarte besitzt, kann trotzdem live dabei sein: Im Internet unter www.massivesportstv.com sowie bei Eurosport ist die Champions Trophy ab 20 Uhr am Freitag, 11. März, zu sehen.

Für alle Besucher des Events ist ein Shuttleservice auf die Grander Schupf eingerichtet. Parkmöglichkeiten finden sich an der Talstation der Eichenhoflifte in St. Johann in Tirol. Von hier verkehren ab 16 Uhr Shuttlebusse. Wer gut zu Fuß ist, kann den Weg auf die Grander Schupf in etwa 20 Minuten bewältigen. Und auch der Eichenhof-Schlepplift bringt skifahrende Sportholzfäller-Fans von Jason Wynyard und Co. bis 20 Uhr kostenlos zum Veranstaltungsgelände.