13.05.2014

Jungheinrich-Cup in Bensheim

Jungheinrich-Cup in Bensheim

Außergewöhnlicher Extremsport auf dem Hessentag: Beim Jungheinrich-Cup kämpfen die besten deutschen Sportholzfäller am 8. Juni 2014 um den Tagessieg und um wichtige Punkte auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft. Der diesjährige Auftaktwettkampf der STIHL TIMBERSPORTS® SERIES verspricht spannende Wettkämpfe mit messerscharfen Äxten und kraftvollen Motorsägen.

Bensheim wird in diesem Jahr während des Hessentages Schauplatz packender Wettkämpfe der Königsklasse im Sportholzfällen. Beim Jungheinrich-Cup der STIHL TIMBERSPORTS® SERIES erleben die Besucher am 8. Juni 2014 die besten deutschen Athleten, wenn diese mit messerscharfen Äxten und Sägen um den Sieg kämpfen. Beim Auftaktwettkampf der Saison geht es für die Sportler dabei nicht nur um den Tagessieg, sondern auch um wichtige Punkte auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft.

Starke Partner
„Wir sind seit letztem Jahr Partner der STIHL TIMBERSPORTS® SERIES und stolz, bereits in dieser Saison mit dem Jungheinrich-Cup hier an unserem Standort in Bensheim einen Wettkampf der Königsklasse im Sportholzfällen präsentieren zu können", erklärt Uwe Seitz, Leiter des Vertriebszentrums Südwest der Jungheinrich AG in Bensheim. „Mit unserer gemeinsamen Präsenz auf dem Hessentag zeigen wir den Besuchern spannenden Extremsport und interessante Produkte gleichermaßen."

Bürgermeister Thorsten Herrmann zeigt sich sehr erfreut über Bensheim als Austragungsort des Wettkampfs: „Mit der STIHL TIMBERSPORTS® Series bietet der Hessentag dieses Jahr eine weitere außergewöhnliche Veranstaltung. Der Wettkampf unterstreicht die große Vielfalt, die der Hessentag seinen Besuchern bietet. Wir freuen uns auf diese attraktive Veranstaltung und dass Bensheim zum Austragungsort gewählt wurde."

Der Jungheinrich-Cup der STIHL TIMBERSPORTS® SERIES wird während des Hessentages am 8. Juni 2014 bei freiem Eintritt ab 13:00 Uhr auf dem Festplatz Bensheim ausgetragen, eine Sportlervorstellung findet auf der Wettkampfbühne bereits ab 12:30 Uhr statt.