22.11.2013

Ein Engagement für das Ehrenamt beim THW

Ein Engagement für das Ehrenamt beim THW

Neue Partnerschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series

Das Technische Hilfswerk (THW) und die deutsche STIHL TIMBERSPORTS® Series gehen eine Partnerschaft ein, die ihre Umsetzung in der gesamten nationalen Sportserie findet. Ziel dieser Zusammenarbeit sind Nachwuchsgewinnung und Steigerung der Attraktivität beider Partner. Der Startschuss fiel auf der STIHL TIMBERSPORTS® WM in Stuttgart.

Im Rahmen seiner Kampagne „Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!" geht das Technische Hilfswerk eine Partnerschaft mit der STIHL TIMBERSPORTS® Series Deutschland ein. Ziel der Zusammenarbeit ist die intensive Nachwuchsgewinnung der ehrenamtlichen Einsatzorganisation des Bundes und der Königsklasse im Sportholzfällen. Das THW ist ab sofort auf allen nationalen Veranstaltungen und in der begleitenden Kommunikation der Series präsent, wozu Wettkämpfe und eine bundesweite Roadshow zählen. Zum Start trug das deutsche Team bei der Heim-Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series Ende Oktober in Stuttgart bereits das THW-Logo auf der Wettkampfbekleidung.

Über das THW
Das Technische Hilfswerk (THW) ist die ehrenamtliche Einsatzorganisation des Bundes. Das Engagement der bundesweit rund 80.000 Freiwilligen, davon die Hälfte Einsatzkräfte, ist die Grundlage für die Arbeit des THW im Bevölkerungsschutz. Mit seinem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere. Das THW wird zudem im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt. Dazu gehören unter anderem technische und logistische Hilfeleistungen im Rahmen des Europäischen Gemeinschaftsverfahrens sowie im Auftrag von UN-Organisationen.