17.05.2016

Deutscher Meister bei der Champions Trophy der STIHL TIMBERSPORTS® Series

Dirk Braun misst sich im härtesten Zweikampf mit der Weltspitze

Dirk Braun misst sich im härtesten Zweikampf mit der Weltspitze

Dieser Wettkampf ist nichts für schwache Nerven: In weniger als einer Minute zerlegen die Top-Sportholzfäller bei der Champions Trophy der STIHL TIMBERSPORTS® Series vier Baumstämme mit Axt und Säge. Bei dem rasanten Wettbewerb trifft in diesem Jahr der amtierende Deutsche Meister Dirk Braun aus Winterberg (NRW) zum Showdown auf die weltbesten Athleten. Nur wer das Zusammenspiel von Kraft, Technik und Präzision perfekt beherrscht, wird am 26. Mai in St. Johann in Tirol den Sieg davon tragen.

Im vergangenen Jahr zeigte der 46-Jährige eine starke Saison und sicherte sich bei der Deutschen Meisterschaft in Köln seinen siebten Titel. Für ein weiteres Ausrufezeichen sorgte der Winterberger außerdem bei der Weltmeisterschaft im polnischen Posen, wo er sich in der Einzelkonkurrenz mit 9,95 Sekunden den Weltrekord an der Stock Saw sicherte.

PROGRAMM

MI, 25.05.2016 – ROOKIE WELTMEISTERSCHAFT
Die besten Nachwuchsathleten im Kampf um den Titel
Beginn: 18.00 Uhr Einlass Eventgelände: ab 16.00 Uhr
DO, 26.05.2016 – STIHL TIMBERSPORTS CHAMPIONS TROPHY
Die 8 besten Sportholzfäller der Welt kämpfen um den Champions-Ring
Beginn: 18.00 Uhr Einlass Eventgelände: ab 16.00 Uhr

Alle wichtigen Infos gibt es hier.