04.02.2016

Frauen in der STIHL TIMBERSPORTS® Series

Damen starten mit Axt und Säge in die Saison 2016

Damen starten mit Axt und Säge in die Saison 2016

Im Sommer 2015 wurden die Frauen-Probetrainings der STIHL TIMBERSPORTS® Series ins Leben gerufen – die Premiere war ein Riesenerfolg. Am vergangenen Wochenende gab es jetzt das erste offizielle Frauen-Trainingscamp: Insgesamt fünf Damen aus dem gesamten Bundesgebiet und der Schweiz nahmen teil und starteten mit Axt und Säge in das Sportjahr 2016.

Mit dabei war auch Deutschlands beste Sportholzfällerin Svenja Bauer, die den Nachwuchsathletinnen mit Rat und Tat zur Seite stand, aber auch selbst für die kommenden Aufgaben in der STIHL TIMBERSPORTS® Series trainierte. Neben den deutschen Teilnehmerinnen war zudem Yolanda Hagmann am Start, die für die Trainingseinheit extra aus der Schweiz nach Mellrichstadt angereist war, um auf dem Trainingsstützpunkt mit ihren Saisonvorbereitungen zu beginnen.

Unter den Augen der Trainer Philipp Vielwerth und Jan Schmidt trainierten die fünf Frauen in der Rhön die Disziplinen Single Buck, Underhand Chop und STIHL Stock Saw. Svenja Bauer trainierte zudem die Disziplin Standing Block Chop.