26.02.2015

Comeback für Robert Ebner

Comeback für Robert Ebner

Robert Ebner gehört zu den besten Sportholzfällern Deutschlands. Durch einen Arbeitsunfall war er im letzten Jahr gezwungen eine Pause einzulegen. Ein Training mit Axt und Säge war lange Zeit nicht möglich und die Wettkampfsaison 2014 musste ohne ihn stattfinden.

Nun steht sein langerwartetes Comeback an. Der 29-jährige Forstwirtschaftsmeister ist endlich wieder fit und ersehnt gespannt die neue Saison, in der er erneut angreifen will: „Das letzte Jahr war nicht leicht und oft von Ungewissheit belastet. Ich habe in dieser Zeit gesehen, wie wichtig mir mein Sport ist und mich über die Anteilnahme und Unterstützung der Fans, der Offiziellen sowie der anderen Sportlern gefreut. Nun wieder angreifen zu können bedeutet mir viel und ich freue mich auf die Wettkämpfe! Wo ich aktuell stehe, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen - das wird der direkte Vergleich zeigen."

Robert Ebner ist als viermaliger Deutscher Meister und Vizeweltmeister 2010 aus dieser Sportart nicht mehr wegzudenken und fester Bestandteil der internationalen Wettkampfserie. Seinen ersten Auftritt hat Robert Ebner am 15. März bei einer Show-Veranstaltung der STIHL TIMBERSPORTS® SERIES in Dittelbrunn.